• Vicoach - Die Erfolgs-App
    Der vicoach ist eine App, mit der Sie als Gesundheitsexperte schnell und einfach, individuelle, hoch motivierende Trainings- und Ernährungspläne für Ihre Kunden erstellen können.

Cardioscan - vicoach damit Abnehmen funktioniert.

Hochindividuelle Trainings- und Ernährunsgpläne zum gesunden Abnehmen

So funktioniert vicoach:

Zunächst ermitteln Sie das Gewichtsziel Ihres Kunden und fragen mit einem standardisierten vicoach-Fragebogen alle zur Planerstellung notwendigen Parameter ab. Sofern der Kunde schon an einem cardioscan Checkpoint registriert ist, werden die dort vorhandenen Daten an die vicoach-App übergeben und - sicher und verschlüsselt - auf der vicoach-Online-Plattform gespeichert.

Optimale Ergebnisse mit dem cardioscan Checkpoint

Der vicoach kann zwar auch ausschließlich auf Basis des Fragebogens Analysen und Pläne erstellen – doch je mehr originäre Daten aus Messungen am cardioscan Checkpoint (Stoffwechselanalyse, Messung der Körperzusammensetzung) in die Analyse einfließen, desto genauer und effizienter wird das für jeden Kunden individuell erstellte Programm.

Mehr erfahren

Die vicoach Wochenpläne

Das vom vicoach erstellte „Programm“ wird übersichtlich als individueller Wochenplan abgebildet – Ziel des Wochenplans ist der geplante Gewichtsverlust. Basis zur Berechnung der Gewichtsreduktion ist die Energiebilanz bzw. das Energiebilanzdefizit. Dieses wird über sportliche Aktivitäten, „eingesparte“ Lebensmittel, niedrigkalorische cardioscan Vitalgerichte sowie vitelements erreicht – vollwertige Vitalstoffriegel & -drinks. Der Wochenplan macht intuitiv sichtbar, wie Training, Ernährung und vitelements zum Gewichtsverlust beitragen.

Je höher die gewünschte Abnehmgeschwindigkeit ist, desto eher / mehr sollten vitelements im Plan enthalten sein. Eine Planerstellung ohne den Einsatz von vitelements ist selbstverständlich auch möglich. Sie entscheiden nach Ihren Bedürfnissen und Möglichkeiten – ganz flexibel und simpel!

Stoffwechsel aktivieren mit vitelements

Cardioscan präsentiert als perfekte Ergänzung zu vicoach auch ein völlig neuartiges Functional Food auf Basis natürlicher Rohstoffe: vitelements – einen Vitalstoffriegel, mit dem Abnehmen wahrscheinlich so einfach wie noch nie funktioniert. Die Riegel beinhalten alle benötigten hochwertigen Proteine, essentielle Fettsäuren, komplexe Kohlenhydrate sowie Mineralstoffe und Vitamine. Deshalb kommt kein Hungergefühl auf. Außerdem schaltet der Körper dadurch nicht in den Notfallmodus. Tests haben gezeigt: Menschen, die mit dem vicoach beraten wurden und vitelements einnehmen, erzielen 2 bis 4 kg Gewichtsverlust.

Sie haben Fragen?? Wir beantworten Sie gerne persönlich:
TELEFONNUMMER wird geladen...

Mein Leben mit vicoach - cardioscan : 4 Monate... 20 Kilo weniger!

Zu den Veränderungen in meinem Leben: Meine Freundin kocht ziemlich gut und eigentlich auch gesund, frische Lebensmittel, viel Salat. Aber eben auch ordentlich Nudeln & Co., und lieber Brötchen zum Frühstück als Quark. Das hat sich inzwischen nachhaltig geändert – ich komme ziemlich gut mit Eiweißnahrung aus. Nachmittags Hüttenkäse, abends Rührei, das klappt. Und ist ohnehin eine Offenbarung, wenn man sich je zweimal eine Woche von vitelements ernährt hat. Denn das ist zwar hilfreich, aber geschmacklich mittelfristig doch 'ne ziemliche Zumutung.

Bewegung:

Ich werde nächstes Jahr 50. Ich wog zweieinhalb Zentner. Und plötzlich beobachtete ich mich dabei, wie ich vier bis fünfmal in der Woche Sport machte – erst Muskelaufbau beim Gesundheitskönig, Freeletics-Einzeltraining mit Elena von Cardioscan Aquafitness in der Kaifu-Lodge (für mich als Kniepatient eine echte Offenbarung, nebenbei bemerkt). Und dann ab April: Rennradfahren, nicht unter zweimal die Woche

Ich bin jetzt seit viereinhalb Monaten dabei. Ich habe 20 Kilo abgenommen, meine ganzen Blutwerte, die mich fest im metabolischen Syndrom verankert hatten, sind allesamt inzwischen im gesunden Bereich angekommen. Meine Muskelmasse hat zu-, die Fettmasse abgenommen. So zehn bis zwölf Kilo will ich noch loswerden, schon allein deshalb, weil mir meine Ärztin in Aussicht gestellt hat, dass ich dann medikamentenfrei durchs Leben kommen kann.

Was noch? Ach ja: Ich bekomme ordentlich Komplimente. Ich spüre, dass mein Körper sich verändert, dass ich beweglicher bin und vieles andere einfacher wird, von Treppensteigen (ich wohne im 4. Stock) bis Klamottenkaufen. Ist auch ganz schön.

Adressinfos werden geladen...